Fortsetzung der „VulkanBewegung“: Gesundheitstage am 6. + 7. Mai 2017

Einmal angenommen: Viele junge und alte Vogelsbergerinnen und Vogelsberger in allen Städten und Gemeinden des Kreises tun zeitgleich etwas für ihre Gesundheit und sind Teil einer großen „VulkanBewegung“… wäre das nicht eine schöne Vorstellung? Genau das war vor zwei Jahren die Idee des Vogelsberger Familienbündnisses – und jetzt kommt die Fortsetzung: Am Samstag, 6. Mai und Sonntag, 7. Mai sollen wieder kreisweite Gesundheitstage stattfinden.

Bei der Premiere vor zwei Jahren gab es 19 Aktionen in 10 Städten und Gemeinden, fast 800 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben mitgemacht. Viele Partner wünschten sich eine Fortsetzung der kreisweiten Gesundheitstage. Deshalb ruft das Familienbündnis gemeinsam mit Landrat Manfred Görig und dem Ersten Kreisbeigeordneten Dr. Jens Mischak jetzt zur zweiten „VulkanBewegung“ auf. Es werden Partner vor Ort gesucht, die in Eigenregie in ihrer Stadt oder Gemeinde ein möglichst familienfreundliches Angebot organisieren. In Betracht kommen alle Vereine, aber auch Unternehmen, Fitnessstudios, Apotheken, Betriebssportgruppen und andere mehr.

Das Familienbündnis und die Kreisverwaltung werden die Partner bei der Öffentlichkeitsarbeit unterstützen, indem Logo und Handzettel- sowie Plakatentwürfe zur Verfügung gestellt werden. „Wir können uns auf hoffentlich wieder auf zahlreiche familienfreundliche Gesundheits- und Bewegungsaktionen im Kreis freuen“, hoffen Landrat Görig und Erster Kreisbeigeordneter Mischak. „Schließlich nutzen diese Aktivitäten nicht nur der Gesundheit der Teilnehmer, sondern bedeuten auch einen Imagegewinn für die Partner vor Ort in den Städten und Gemeinden.“

Alle Angebote und Aktionen im Kreis sollen hier auf der Homepage des Familienbündnisses veröffentlicht werden, damit ein vollständiger Überblick über die „VulkanBewegung“ möglich ist. Fotos von der Premiere sind übrigens hier zu finden: Einfach oben rechts auf "gut gelaufen" klicken.

Wer sich beteiligen möchte, wird gebeten, sich bis Mitte Februar bei der Bündniskoordinatorin, Sandra Obenhack, per Tel. 06641/977-3404 oder E-Mail sandra.obenhack(at)vogelsbergkreis.de zu melden. Dort gibt es auch weitere Auskünfte zur Aktion.


VulkanBewegung 2017 - Die Angebote

ALSFELD:

Praxis AMANDUS stellt Gerätetraining vor
"Fitness special - mit integriertem Gerätetraining" lautet das Motto, mit dem sich die Praxis für Physiotherapie AMANDUS am Kreiskrankenhaus Alsfeld am kommenden Samstag, 6. Mai, von 14 bis 15:30 Uhr am zweiten Vogelsberger Gesundheitstag beteiligt.

Das Angebot richtet sich besonders an Männer und Frauen, die an einem ausgewogenen Fitnessprogramm interessiert sind und Spaß an einem gesundheitsorientierten Gerätetraining haben.
Anmeldungen sind direkt in der Physiotherapie-Praxis unter Telefon 06631-981111 möglich.


HERBSTEIN:

Der Sportverein Herbstein 1921 e.V. wird sich an der Aktion am Sonntag, den 07.05.2017 beteiligen. An diesem Tag führt der Verein seinen 3. Wandertag "Herbstein bewegt sich" durch.

Klick aufs Bild öffnet das Veranstaltungsplakat ->


HOMBERG:

Am Samstag, 6. Mai, um 10 Uhr startet die geführte Schächerbachtour bei Homberg, Treffpunkt ist der Parkplatz der Stadthalle Homberg. Unter der fachkundigen Führung von Hartmut Kraus wandern wir ca. vier Stunden am Schächerbach entlang, Rucksackverpflegung für die Wanderung ist mitzubringen. Abschluss ist an der Buchholzbrücke bei Kaffee und Kuchen vom Homberger Wanderverein.

Veranstalter ist der Bezirkslandfrauenverein Alsfeld. Anmeldungen bis 30. April bei der Geschäftsstelle Anneliese Wilhelm Telefon 06631/71222 oder per mail anneliesewilhelm(at)aol.com.


LAUTERBACH:

  • Im Hallenbad „Die Welle“ wird am Samstag, 6. Mai von 13:00 – 14:00 Uhr ein Aquajogging-Kurs angeboten. Alle Gäste des Hallenbades können kostenfrei daran teilnehmen (zu zahlen ist der reguläre Badeeintritt), eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.
  • Seniorengerechte Bewegung durch Spiel und Spaß - Wir wollen mit den Mitarbeiterinnen der Betreuung Spiele anbieten, bei denen die Bewegung und der Spaß auch für pflegebedürftige Menschen im Vordergrund stehen. Interessierte Senioren sind herzlich willkommen bei der AWO.

    Termin: Samstag, den 6. Mai 2017 von 10:00 bis ca. 11:30 Uhr
    Ort: AWO Sozialzentrum Lauterbach, Bilsteinweg 1, 36341 Lauterbach in der Halle, bei schönem Wetter auch im Garten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.
  • „Der Frühling hat sich eingestellt“- Offenes Singen und Musizieren am Freitag, 5. Mai von 17:00 - 19:00 Uhr auf dem Gelände des Lauterbacher Kneippvereins, unterhalb des Freizeitzentrums (Am Sportfeld 7). Der Verein „Gelebte Inklusion“ lädt zum Singen, Musizieren und Zuhören ein. Es wird ein buntes Liederprogramm angeboten, das alle Generationen ansprechen dürfte. Der Eintritt ist frei, Getränke und ein Liederheft können käuflich erworben werden. Es wird zudem daran erinnert, dass der 5.5. der Europäische Gleichstellungstag für Menschen mit Behinderungen ist und exakt vor einem Jahr die Idee des Freien Projektzentrums für Klang & Musik – Freizeit & Wohnen erstmals in die Öffentlichkeit getragen wurde.
  • Der TSV Wallenrod 1946 e. V. bietet folgende Möglichkeiten zum Mitmachen und Ausprobieren an:
    Am Freitag, 5. Mai von 18:30 bis 20:00 Uhr allgemeines Lauftraining ohne Altersbegrenzung für alle Interessierten.
    Am Samstag, 6. Mai von 10:00 bis 12:00 Uhr Fußball mit Spaß für Jungs und Mädchen, die es schon immer mal probieren wollten oder auch schon Fußball spielen.
    Ebenfalls am Samstag von 10:30 bis 11:30 Uhr OutdoorFitcamp zum Schnuppern. Hierbei handelt es sich um ein Ganzkörpertraining mit dem eigenen Gewicht und verschiedenen Kleingeräten. Es wird zu cooler Musik trainiert. Egal, ob jung oder alt, männlich oder weiblich, jeder kann mitmachen.
    Am Samstag von 14 - 18 Uhr findet ein Spendenlauf zugunsten von Fredy Stein (s. örtliche Presse) statt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

    Getroffen wird sich jeweils zu Beginn der angegebenen Zeiten am Sportgelände, Am Hessenwald in Wallenrod. Weitere Infos unter 06638/9180415

MÜCKE:

Gesund und Fit durch Bewegung mit dem Pferd

  • Wann? Sonntag, 07. Mai 2017
  • Wo? Reiterhof im Vogelsberg Mücke-Höckersdorf, Vogelsbergstr. 14
  • Uhrzeit? Beginn 10.00 Uhr Ende 16.00 Uhr
    anschließend gemütliches Beisammensein
  • Kosten? € 29,-- pro Teilnehmer/Tag (o. Mittagessen)

Benötigt wird festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung, da die Veranstaltung bei jedem Wetter stattfindet. Das Mittagessen kann beim Italiener bestellt oder selbst mitgebracht werden.

Anmeldung bis 2. Mai 2017 bei Birgitta Jung, 0177/6031837, Tel. 06645/918914
(Kaffee, Tee und Kuchen gegen Spende; alkfr. Getränke € 1,50)


ROMROD:

Das „Mehrgenerationen Haus Romrod“ MGH Romrod bietet in Kooperation mit dem gemeinnützige Verein „Zhineng Qigong Deutschland e.V“einen Erlebnisnachmittag mit Frau Meng Döring (Zhineng Qigong Lehrerin, Vorstand im Zhineng Qigong Deutschland e.V)

Kommen Sie in bequemer Kleidung und Schuhe … mit einem Lächeln imGesicht : ).

Termin: am 6. Mai 2017 von 16:00 bis 17:30 Uhr
Ort: Bürgerhaus Romrod, Zeller Str. 9, 36329 Romrod
Die Veranstaltung ist kostenfrei

Info: email an mengdoering(at)t-online.de oder Tel. 06636 - 919 524


Mitmachen erwünscht! Haben Sie schöne Fotos?

Das Handlungsfeld Kommunikation im Familienbündnis möchte die neue Homepage mit schönen Fotos bereichern. Wenn Sie Fotos besitzen, die Familie, Freizeitaktivitäten und sonst passende Motive abbilden – und Sie sich vorstellen können, dem Familienbündnis die Berechtigung zu geben, diese Digitalfotos auch zu veröffentlichen, dann senden Sie bitte eine Mail ans Koordinationsbüro. Wir sind jetzt schon sehr gespannt.

Zur Europäischen Union Webseite
Zur Homepage von Hessen
Zur Team Digital Homepage
Zur Homepage für lokale Bündnisse für Familien
Zur Vogelsbergkreis Homepage