Ärztliche Versorgung im ländlichen Raum

Sprecherin: Renate Meudt

Kontakt: Zur Koordination Ihrer Anfragen steht Ihnen Frau Obenhack im Koordinationsbüro der Kreisverwaltung gerne zur Verfügung:
Telefon: 06641/977-3404
E-Mail: sandra.obenhack(at)vogelsbergkreis.de


Wichtige Impulse führten zu einem Handlungskonzept gegen den Ärztemangel

Hessenweit einzigartig war eine Aktion, die die Arbeitsgruppe Ärztliche Versorgung auf dem Uni-Campus in Gießen durchführte: dort warben Ärzte aus heimischen Hausarztpraxen und Krankenhäusern erstmals gemeinsam bei Studenten dafür, nach ihrem Studium ihre Facharztausbildung im Vogelsberg fortzusetzen und sich gegebenenfalls dann auch hier niederzulassen. Die Arbeitsgruppe Ärztliche Versorgung war auf Initiative des Familienbündnisses entstanden.

Die Medizinstudentinnen und Medizinstudenten zeigten in der Giessener Kongresshalle großes Interesse an den Informationen, die Hausärzte und drei Vogelsberger Krankenhäuser auf einem gemeinsamen Messestand anboten. Das berichtete der Vogelsberger Allgemeinmediziner Michael Buff: „Es ist ein echtes Interesse für eine mögliche Landarztpraxis spürbar.“ Foto: Michael Buff

Zur Europäischen Union Webseite
Zur Homepage von Hessen
Zur Team Digital Homepage
Zur Homepage für lokale Bündnisse für Familien
Zur Vogelsbergkreis Homepage